Spenglersan-Bluttest

Bereits 1963 hat Schwarz den Spenglersan Kolloid Blut-Test entwickelt. Bei diesem Test wird ein Tropfen Spenglersan-Kolloid mit einem Tropfen Blut vermischt. Die sofort erfolgende Reaktion gibt HInweise auf das Krankheitsgeschehen, vor allem aber auf die Funktion des Immunsystems.

Die Testergebnisse sind gleichzeitig auch die Basis für eine Therapie mit den entsprechenden Spenglersan-Kolloiden.

Spenglersan-Test ISpenglersan-Test II

Linkes Bild: je 1 Tropfen Spenglersan-Mittel und 1 Blutstropfen vor dem Test
Rechtes Bild: Reaktion nach dem Vermischen