London Titel

London: Kunst - Kultur - Sehenswürdigkeiten

Termin: 13. - 17. Oktober 2020

abseits vom pulsierenden Leben der Multi-Kulti-Stadt zeige ich Ihnen das verträumte und bezaubernde Little Venice, Queen Mary's Garden, die Camden-Märkte, ein paar der herrlichen Parks von London, die kleinen Wohnquartiere in Paddington, die früher zu den königlichen Reitställen gehörten, das eine oder andere der Nobelkaufhäuser wie Harrod's, Fortnum & Mason und natürlich auch die bekannten Sehenswürdigkeiten wie Tower Bridge, Covent Garden, Piccadilly, Carnaby Street u.v.m.

Für Kunstinteressierte sind ein absolutes Muß: die National Gallery, die Tate Gallery oder die Westminster Abbey. Ein Highlight ist natürlich auch die Fahrt mit dem London Eye, dem Riesenrad, das einen gigantischen Blick über London garantiert.

Essen können wir z.B. in der Krypta der Kirche St. Martin in the Fields und auf Wunsch abends dort auch ein herrliches Kirchenkonzert genießen.

Anreise:

Flug nach London (eigene Anreise)

Honorar:

€ 350 für 4 Tage

Übernachtung:

In gutem Mittelklassehotel direkt in Paddington.

DZ ab ca. 280 € pro Person, EZ ab ca. € 360 (Preise Stand 2017)

Die Reise kann mit der Cornwall-Woche kombiniert werden.

Das Honorar beträgt dann € 590.

Anmeldung (PDF)

Westminster AbbeyVictoria StationReiter GardeLondon EyeLittle VeniceKontrasteDoppeldecker BusQueen Marys Garden IQueen Marys Garden