Venedig - eine Kulturreise

Termin: 04. - 09. November 2020

"Träume nicht dein Leben - lebe deinen Traum"

Venedig ist ein lebender Traum. Erkunden Sie mit mir die kleinen, ruhigen Gässchen abseits der Touristenströme. Ich zeige Ihnen die morbide Schönheit der Lagunen-Stadt mit ihren schönsten Plätzen, unzähligen Brücken und Kanälen, in denen sich die prunkvollen Palazzi spiegeln. Es ist ein Abtauchen in ein anderes Jahrhundert. Das Licht im November ist besonders mystisch, wirft lange Schatten und, wenn es Acqua alta, das berühmte Hochwasser, geben sollte, hat auch das seinen ganz besonderen Reiz.

Acqua altaBuranoCicchetti

Viele kennen Venedig nur von einer Tagesreise. Erst wenn man die Abende und auch die frühen Morgenstunden in Venedig erlebt hat, kann man den Charme und den Charakter dieser Stadt wirklich erfahren und behaupten, dass man Venedig kennen gelernt hat.

Kommen Sie mit auf die bezaubernden Inseln: Giudecca - die Ruhige, Burano - die Bunte, Torcello - die Verlassene und St. Michele - die berühmte Friedhofsinsel. Aber auch der Lido mit dem jüdischen Friedhof oder dem idyllischen Fischerort Malomocco hat seinen Reiz.

Wir sind direkt in Venedig untergebracht, d.h. wir können die Abende genießen, ohne den Zug nach Mestre erreichen zu müssen, in einer der zahlreichen Kirchen ein Vivaldi-Konzert hören, vielleicht auch eine Karte in dem wunderschönen Theater La Fenice ergattern oder einfach bei einem Aperol Spritz, in der legendären Cantine del Vino die unbeschreiblich guten Cicchetti probieren oder bei meinem Lieblingsitaliener auf dem Lido den Tag ausklingen lassen.

Honorar für 5 Tage:

€ 450 für Organisation, ortskundige Führungen

Übernachtung:

5 Übernachtungen mit gutem Frühstücksbuffet

DZ (2er Belegung) pro Person ca. € 320
DZ zur Alleinnutzung ca. € 500

Anreise: eigene Anreise per

Zug: Venedig - Bahnhof St. Lucia
Flug: Aeroporto Treviso oder Marco Polo (Bus bis Piazzale Roma/Venedig oder Wasserbus bis Canale Canareggio)
Auto: bis Parkhaus Piazzale Roma (Kosten ca. € 40 pro Tag!)

Anmeldung (PDF)